«Je ne veux pas gagner ma vie, je l’ai.» Boris Vian, L'écume des jours

1/30/2012

und angekommen

es ist ja nicht so, als wäre es im ruhrgebiet unglaublich ruhig, aber auf einmal wuseln wirklich überall menschen, ungedulige pendler hupen sich durch den allabendlichen verkehr über die place de la république und baguette? gibt's auch abends um 9 noch frisch vom bäcker. und das ist nur der anfang.
von angekommen kann im grunde noch nicht die rede sein, aber sollte es die rein physische anwesenheit an diesem neuen ort bedeuten, dann ja, bin ich tatsächlich in paris angekommen.

Kommentare:

Mille hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
FF hat gesagt…

études, auch wenn der kommentar schon gelöscht wurde.